02.03.2013

Wertvolle Tipps am Tag der offenen Tür am 2. und 3. März


Luhe-Wildenau. Wer die Pläne für einen Neubau schon in Händen hält oder sich mit dem Gedanken trägt, seine Immobilie zu renovieren, muss eine Menge Entscheidungen treffen und hat viele Fragen. Geht es dabei um moderne Lösungen für Energiesparfenster, um einladend schöne Haustüren, funktionale Beschattungsanlagen oder einen Wintergarten zur Wohnraumerweiterung, dann bekommt man bei der Firma HÖHBAUER in Luhe-Wildenau die passenden Antworten. Pünktlich zum Saisonstart lädt der Fensterproduzent am kommenden Wochenende zum Tag der offenen Tür.

 

Infos aus erster Hand

Wie wird ein Kunststoff-Fenster gemacht und was ist das Besondere an einem Holz-Aluminium-Fenster? Auch darauf gibt es Antworten, denn traditionell gewährt HÖHBAUER den interessierten Gästen einen Blick hinter die Kulissen. Bei geführten Werksbesichtigungen bekommt man Informationen aus erster Hand. Zusätzliche Infos gibt es bei separaten Vorträgen für Schüler, die sich für eine Ausbildung in dem Unternehmen mit über 320 Beschäftigten interessieren.

 

Neues aus der Hightech-Schmiede

Den Entwicklungsingenieuren im Hause HÖHBAUER ist ein besonderer Coup gelungen. So geht in diesen Tagen ein ganz neues Kunststoff-Fenster in Serie. Es wird auf der Basis eines einzigartigen Werkstoffs hergestellt und setzt neue Maßstäbe in Puncto Stabilität und Langlebigkeit. „In unsere Fenster werden mittlerweile überwiegend 3-fach-Verglasungen eingebaut. Die isolieren natürlich hervorragend, sind aber auch sehr schwer. Mit dieser Innovation setzen wir neue Standards“, macht Geschäftsführer Hans-Günther Höhbauer neugierig auf die Präsentationen zum Tag der offenen Tür.

 

Programm mit vielen Highlights

Wirft man einen Blick auf das Rahmenprogramm, ist eines klar – langweilig wird es bestimmt nicht. So macht das bei den jungen Besuchern gefeierte Zaubertheater wieder Station in Luhe-Wildenau. Mit leichter Hand fertigt ein Schnellzeichner Porträts zum Mitnehmen. Zünftig und ausgelassen geht es in der Festhalle zu, wo „Grodaas“ Musik aufspielt und die Gewinner zum großen Preisausschreiben ermittelt werden. Die dürfen sich unter anderem auf trendige Sachpreise wie ein iPad mini oder eine Digitalkamera und eine Reise in die Sonne (von www.Nix-wie-weg.de - Die Urlaubsberater.) freuen. Da werden Infotage zu Erlebnistagen!

Das HÖHBAUER-Team freut sich auf zahlreiche Gäste.


zurück zu den News & Aktuelles aus unserem Unternehmen