04.09.2015

Start ins Berufsleben bei der HÖHBAUER GmbH

Zehn Auszubildende und eine duale Studentin wagten am 01.09.2015 den Schritt in den Berufsalltag bei der Firma HÖHBAUER.


HÖHBAUER Azubis September 2015

Zehn Auszubildende und eine duale Studentin wagten am 01.09.2015 den Schritt in den Berufsalltag bei der Firma HÖHBAUER. Erwartungsvoll und motiviert wurden sie von Personalleiter Andreas Fuchs und den Ausbildungsleitern Sonja Schmitz (kaufmännisch) und Albert Lindner (gewerblich) in Empfang genommen.

Die Geschäftsleitung, vertreten durch Hans-Günther und Christoph Höhbauer, ließ es sich nicht nehmen ihr Unternehmen selbst vorzustellen und den Neuankömmlingen die Unternehmensgeschichte, sowie den Ablauf und die Prozesstransparenz näher zu bringen.

Danach folgte das Kennenlernen der Paten, welche von Lehrlingen aus dem zweiten Lehrjahr gestellt werden. Nach einem regen Austausch über Erfahrungen und weiteren betrieblichen Unterweisungen, fand das gemeinsame Mittagessen statt. Am Nachmittag folgte die Betriebsführung, bei welcher die Arbeitsabläufe veranschaulicht und die Produktion erklärt wurde. Anschließend wurden alle „Neuen“ mit einer kleinen Überraschung in den ersten Feierabend entlassen.

Derzeit befinden sich 21 Auszubildende und 330 weitere Mitarbeiter im Unternehmen. Erstmals beginnt diesjährig ein technischer Produktdesigner seine Ausbildung bei der HÖHBAUER GmbH, im kaufmännischen Bereich zählt das Unternehmen fünf neuen Auszubildende zur/m Industriekauffrau/-mann  und eine Kauffrau für Büromanagement. In der Produktion finden sich nun drei neue Lehrlinge im Schreinerhandwerk. Außerdem wird eine duale Studentin im Bereich Betriebswirtschaftslehre im Unternehmen tätig sein.

Ziel der Geschäftsleitung ist es, ihren Lehrlingen, nach der umfangreichen und vielseitigen Ausbildung, einen langfristigen Arbeitsplatz bieten zu können. Auch für 2016 stehen wieder Lehrstellen in diesen Berufsfeldern zur Verfügung.


zurück zu den News & Aktuelles aus unserem Unternehmen