28.05.2018

500 Euro an Haus St. Elisabeth in Windischeschenbach


Im Rahmen der Cold Water Challenge im Februar verzichteten wir auf eine dritte Nominierung. Stattdessen entschlossen wir uns, das Haus St. Elisabeth in Windischeschenbach mit einer Spende zu unterstützen.

Am 28. Mai 2018 besuchten wir persönlich die Einrichtung für Kinder und Jugendliche und überreichten unsere Spende in Höhe von 500 Euro.

Einrichtungsleiterin Fr. Haberzett nahm sich viel Zeit, um uns das Haus zu zeigen und die einzelnen Wohngruppen und Projekte näher zu erklären.

Das Haus St. Elisabeth ist eine Einrichtung, die Hilfe für Kinder und Jugendliche anbietet unter weitgehender Einbeziehung der Herkunftsfamilie und Berücksichtigung systemischer und erlebnispädagogischer Konzepte.

Derzeit betreut das Haus etwa 170 junge Menschen aus der Region und fördert individuell die Kinder und Jugendlichen mit ihren unterschiedlichsten Persönlichkeiten und Vorgeschichten.

HÖHBAUER wünscht dem Haus St. Elisabeth alles Gute und wir hoffen, mit unserer Spende einen kleinen Beitrag zur Unterstützung geleistet zu haben.


zurück zu den News & Aktuelles aus unserem Unternehmen